drucken nach oben

Bürgerinformationsveranstaltung "Glandergassleiten" - Wie wollen wir künftig wohnen

Grossansicht in neuem Fenster: Bürgerinformationsveranstaltung Glandergassleiten - Wie wollen wir künftig wohnen

Die Frage nach dem „Wie“ stellten wir am Freitag bei unserer Bürgerinfo im Rathaus. Über 70 Gäste, darunter auch Mitglieder unseres ISEK-Beirates, waren gekommen.

 

Bei den einleitenden Worten teilte 1. Bürgermeister Jens Machold mit, dass am Vorabend in der vorausgegangenen MGR-Sitzung im nicht-öffentlichen Teil das neue „Einheimischenmodell“ mit großer Mehrheit verabschiedet wurde. Dieser Prozess wird in den nächsten 30 Jahren Wolnzach stark prägen.

Im erste Vortrag erläuterte Herrn Dr. Salm dann informativ und kurzweilig die Bevölkerungsentwicklung und Bedarfsentwicklung am Wohnungsmarkt. Besonders plastisch erklärte er das Thema Bedarf bzw. davon abgeleitet „Ausdifferenzierung“ (welche Wohnformen kann bzw. sollte es in Wolnzach zukünftig geben) am Beispiel des demographischen Zwillings: