“Guter-Hirte-Sonntag“ aus der St. Laurentius Kirche in Wolnzach

Laurentius Kirche Wolnzach

Am Sonntag, den 03. Mai, können Sie den gemeinsamen Gottesdienst der Pfarreien Gosseltshausen-Königsfeld und Wolnzach wieder im Livestream verfolgen. Pfarrer Nowak und Roeb freuen sich darauf, Sie ab 09.30 Uhr vor den Bildschirmen begrüssen zu können.

 

“Guter-Hirte-Sonntag“, so wird der 4. Sonntag der Osterzeit gerne genannt. Im Evangelium hören wir, wie Jesus sich selbst als „Guten Hirten“ bezeichnet. Am Bild des Guten Hirten können wir uns orientieren, wenn wir ihm nachfolgen wollen. Es braucht Menschen, die bereit sind, sich wie dieser gute Hirte um andere zu sorgen. Es braucht Menschen, die sich in Dienst nehmen lassen, um für andere da zu sein. Es braucht Menschen, die Orientierung geben und vorangehen. Deshalb ist der vierte Ostersonntag weltweit der Tag, an dem um Geistliche Berufungen gebetet wird.Wir tun dies, weil wir damit dem Auftrag Jesu folgen, der uns dazu einlädt, um Arbeiter in seinem Weinberg zu beten. Und wir tun dies, weil wir darum wissen, dass wir uns diese Hirten nicht selbst „machen“ können. Es ist ein Geschenk, dass es (junge) Menschen gibt, die bereit sind, ihr Leben in den Dienst anderer zu stellen und ganz „für Gott und die Menschen“ da zu sein.

 

Folgende Lieder sollen angestimmt werden:

Eröffnung: 144
Gloria: 172
Zwischengesang: 384
Halleluja: 175/2
Gabenbereitung: 729
Sanctus: 198
Agnus Dei: 745
Dank: 862
Schluss:525
 
Die Übertragung erfolgt wie gewohnt auf dem Facebook-Account und im YouTube-Kanal der Gemeinde Wolnzach. Bitte abonnieren Sie einen der beiden Accounts! Leiten Sie diese Informationen gerne an Familie, Freunde und Bekannte weiter, damit möglichst viele Menschen Zugang zu unseren Gottesdiensten im Internet finden!

drucken nach oben