Gemeinsame Erklärung der Pfarreien Wolnzach und Gosseltshausen/Königsfeld

Pfarrer Roeb und Pfarrer Nowak Kirche

Besondere Zeiten erfordern besondere Denkweisen – unter diesem Motto haben sich die Pfarrer Max Roeb und Przemyslaw Nowak zusammen getan und werden am Sonntag, den 22. März 2020 um 09.30 Uhr, den Gottesdienst aus der Pfarrkirche St. Laurentius live ins Internet streamen.

 

Dank der Unterstützung durch die Gemeinde Wolnzach wird der Livestream auf dem Facebook-Account des Marktes https://www.facebook.com/MarktWolnzach/ und im YouTube-Kanal http://www.youtube.com/c/MarktWolnzachOffiziell zu Ihnen nach hause gebracht.

 

Damit Sie die Übertragungen auf Ihrem Smartphone, Tablet, Computer oder Smart-TV empfangen können, sollten Sie einen oder beide Accounts entsprechend abonnieren. Hier eine Bitte an die Jüngeren unter Euch: helft Euren Eltern, Großeltern und Bekannten dabei, den Livestream empfangen zu können!

 

Am 29.03.2020 erfolgt dann die Übertragung aus der Mariä Heimsuchung Kirche in Gosseltshausen.

 

Pfarrer Roeb: „Nachdem wir gezwungen sind, die Gottestdienste auf Grund der Corona-Krise zu reduzieren bzw. die Zahl der Besucher massiv einzuschränken, wollen wir mit dieser gemeinsamen Aktion der Gemeinden Gosseltshausen-Königsfeld und Wolnzach ein Zeichen setzen! Ich freue mich sehr auf die enge Zusammenarbeit mit Przemyslaw Nowak!“

 

Przemyslaw Nowak: „Wir wollen versuchen, ein wenig Normalität zu den Menschen nach hause zu bringen. Ich hoffe, dass die jungen Familienmitglieder ihren Eltern und Großeltern dabei helfen, die Gottestdienste sehen zu können. Das sind ganz neue Wege, die wir hier gehen. Ich finde das sehr spannend.“

 

Die Pfarrer Roeb und Nowak bedanken sich sehr herzlich bei Bürgermeister Jens Machold, der der Idee eines gemeinsamen Gottesdienstes und dem Streaming sofort positiv gegenüber stand und die Kanäle des Marktes als Austragungsplattform zur Verfügung gestellt hat. Die technische Umsetzung übernimmt Karmacon.

drucken nach oben