Dringender Verdachtsfall Corona-Virus am Hallertau Gymnasium - Update 08.03.2020 17:00 Uhr

Coronavirus

+ + + UPDATE zum Corona-Fall in Wolnzach + + + 08.03.2020 17:05 Uhr + + + 

 

Soeben wurden wir davon unterrichtet, dass sich der Verdacht bei der Mutter des Schülers bestätigt hat und eine Corona-Virus Infektion vorliegt. Beim betroffenen Schüler liegt das Ergebnis noch nicht vor - wir informieren Sie umgehend über die Entwicklung!

 

Bezüglich der weiteren Vorgehensweise, insbesondere auch für die Durchführung der Dult am kommenden Sonntag (15.03.) und der Wolnzach Messe (27./28./29.03.), stehen wir in engem Kontakt mit dem Wolnzacher Gewerbeverband und dem Landratsamt. Bürgermeister Jens Machold: "Wir werden in den nächsten Tagen gemeinsam darüber entscheiden, wie wir mit diesen beiden Terminen umgehen und welche weiteren Maßnahmen zum Schutz unserer Bürgerinnen und Bürger sinnvoll sind!"

 

 

drucken nach oben