Die Marktgemeinde sagt Danke: Blumen für „Zu Fuß zur Schule“

Am 22.10.2019 fand im Schulhof die Übergabe der Blumenzwiebeln an die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Wolnzach als Dankeschön für die Aktion „Zu Fuß zur Schule“ statt.

Pflanzaktion Zu Fuss zur Schule

Bei dem Pressetermin anwesend waren Herr Bürgermeister Jens Machold, Frau Zellhöfer (Schulleitung Grundschule), Frau Brigitte Hackl (Projektleitung Grundschule), Frau Gabriele Habicht (Schulleiterin Mittelschule), Frau Lydia Zeller (Projektleitung Mittelschule), Vertreter der Marktgemeinde sowie des Bauhofs, Schüler und Schülerinnen der Grund- sowie Mittelschule.

„Was fehlt denn auf dem Pausenhof“? fragte Bürgermeister Machold. Die Antwort von den anwesenden SchülernInnen kam prompt: „Blumen für die Bienen!“

Für den zurückgelegten Schulweg erhielten Schüler und Schülerinnen Stempelkarten, die sie heute beim Bürgermeister gegen Blumenzwiebeln eintauschen konnten. Es wurden insgesamt 600 Blumenzwiebeln verteilt, symbolisch für alle Schüler und Schülerinnen der Grund- und Mittelschule.

Mitarbeiter des Bauhofs haben die Fläche zwischen Schulhof und Kapuzinerhalle umgegraben und für die Bepflanzung vorbereitet. Die SchülerInnen können ab morgen loslegen und die Blumenzwiebeln noch vor den Herbstferien einpflanzen. Im Laufe des Jahres werden wir die Blütenpracht von Krokus, Sommerflieder, Astern, Lavendel sehen und riechen können.

 

Zu Fuß zur Schule _ Bild 1  Zu Fuß zur Schule _ Bild 5
 Zu Fuß zur Schule _ Bild 3  Zu Fuß zur Schule _ Bild 2

drucken nach oben