Bild vom Kind

Jedes Kind besitzt eine eigenständige Persönlichkeit mit individuellen Charaktereigenschaften. Unser Blick ist positiv, am Kind und seinen Stärken orientiert. Wir verstehen es als unsere vorderste Aufgabe, jedes Kind in seinem individuellen Entwicklungsstadium zu erkennen und abzuholen. Zur optimalen Entwicklung bieten wir einerseits Freiräume, andererseits Rituale - Regeln - Grenzen. Wir geben Impulse und Unterstützung, fordern und fördern das Kind gleichermaßen.

Das aktive und kompetente Kind

Die Kinder werden von einem angeborenen Erkundungs- und Forscherdrang angetrieben. Wir achten die Kinder als Akteuere mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten.

Das lernende und konstruierende Kind

"Erzähle mir, und ich vergesse. Zeige mir, und ich erinnere mich. Lass es mich tun, und ich verstehe." (Konfuzius)

Das soziale Kind

Kinder lernen von und mit anderen Kindern und Erwachsenen. Wir geben den Kindern Halt und sichere Beziehungen, damit sie sich sicher genug fühlen, um ihren natürlichen Erkundungs- und Forscherdrang auszuleben.

Jedes Kind hat Rechte

Kinder haben ein Recht auf bestmögliche Bildung von Anfang an, auf Partizipation und auf Schutz vor Gewalt.

Wir sind nicht alle gleich, aber gleich viel Wert

Unsere Grundhaltung ist geprägt von Wertschätzung und Toleranz gegenüber jedem Kind. Dahinter steht die klare Botschaft: "Ich nehme dich so, wie du bist."  

 

drucken nach oben