Amtliche Bekanntmachung: Bebauungsplan Nr. 153 für das Gebiet „Preysingstraße-Süd“ in Wolnzach

Bekanntmachung: Aufstellung eines Bebauungsplanes im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a Baugesetzbuch (BauGB)

Bekanntmachung des Marktes Wolnzach

 

Bebauungsplan Nr. 153 für das Gebiet „Preysingstraße-Süd“ in Wolnzach;
hier:    Aufstellung eines Bebauungsplanes im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a Baugesetzbuch (BauGB)

 

Der Marktgemeinderat des Marktes Wolnzach hat in seiner Sitzung vom 15.07.2021 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 153 für das Gebiet „Preysingstraße-Süd“ in Wolnzach im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a Baugesetzbuch (BauGB) beschlossen.

 

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 153 für das Gebiet „Preysingstraße Süd“ in Wolnzach umfasst die folgenden Grundstücke, jeweils der Gemarkung Wolnzach: Flurnummern 82 (Preysingstraße 28), 83 (Preysingstraße 30), 82/3 Teilfläche (Tlfl.) (Preysingstraße 32), 83/2 Tlf. (Preysingstraße 34), 80 (Preysingstraße 36, 36a, 36b), 80/3 Tlfl. (Preysingstraße 34a, 34b), 81 Tlfl. (Preysingstraße 38), 81/2 (Preysingstraße 40), 1052/2 Tlfl. (Preysingstraße 42a), 1052 (Preysingstraße 42), 1051 Tlfl., 1051/2 (Preysingstraße 46), 79/2 Tlfl. (Bürgersteig und öffentliche Verkehrsfläche), 79 Tlfl. (Ortsstraße Preysingstraße), 79/1 Tlfl. (Bürgersteig und öffentliche Verkehrsfläche), 77/18 (Preysingstraße 49 und 51), 77 Tlfl. (Ziegelstraße 1), 76, 75, 74 (Preysingstraße 47), 73 (Preysingstraße 45 ½), 72 (Preysingstraße 45), 73/2, 70 (Preysingstraße 41 und 43), 71, 68/3, 68/2 Tlfl. (Preysingstraße 39), 68 (Preysingstraße37), 67 (Preysingstraße 35), 61 Tlfl., 67/1 (Preysingstraße 33), 65 (Preysingstraße 31), 64 (Jägerstraße 2).

 

Die Grenzen des Geltungsbereiches werden wie folgt festgesetzt:

 

Nördliche Grenze:

Grundstücke Flurnummern 84 (Preysingstraße 26), 79 (nördliche Restfläche Ortsstraße Preysingstraße), 79/2 (nördliche Restfläche Bürgersteig und öffentliche Verkehrsfläche), 79/1 (nördliche Restfläche Bürgersteig und öffentliche Verkehrsfläche), 54 (Ortsstraße Jägerstraße), jeweils der Gemarkung Wolnzach

 

Östliche Grenze:

Grundstücke Flurnummern 63 (Jägerstraße 4), 61 östliche Restfläche, 69 östliche Restfläche, 68/2 östliche Restfläche (Preysingstraße 39), 59 (Jägerstraße 6), 57 (Jägerstraße 8), 76 östliche Restfläche, 77 östliche Restfläche (Ziegelstraße 1), jeweils der Gemarkung Wolnzach

 

Südliche Grenze:

Grundstücke Flurnummern 77/2 (Ortsstraße Ziegelstraße), 79/1 (südliche Restfläche Bürgersteig und öffentliche Verkehrsfläche), 79/2 (südliche Restfläche Bürgersteig und öffentliche Verkehrsfläche), 1051/8 (Preysingstaße 48), jeweils der Gemarkung Wolnzach

 

Westliche Grenze:

Grundstücke Flurnummern 1051/11 (Auenstraße 15), 1051/10, 1051 westliche Restfläche, 1052/2 westliche Restfläche (Preysingstraße 42a), 81 westliche Resftäche (Preysingstraße 38), 80/3 westliche Restfläche (Preysingstraße 34a und 34b), 83/2 westliche Restfläche (Preysingstraße 34), 1051/5 (Ledererweg 17), jeweils der Gemarkung Wolnzach.

 

Die Grenzen des Plangebietes sind im nachfolgenden Lageplan umrandet dargestellt:

 

Umgriff Veränderungssperre Bebauungsplan Nr. 153 Preysingstraße-Süd

 

 

Der Bebauungsplan soll mindestens planungsrechtliche Festsetzungen erhalten

 

  1. zum Maß der baulichen Nutzung (grundstücksweise Festsetzung von aus der prägenden Bestandsbebauung der südlichen Preysingstraße abgeleiteter GR für den/die Hauptbaukörper; Zulässigkeit von bis zu drei Geschoßen, wobei das dritte Geschoß ein Dachgeschoß sein soll, ohne zwingend Nichtvollgeschoß sein zu müssen),
  2. zur Bauweise (offene Bauweise)
  3. und zur Grundstücksfläche, die überbaut werden soll (grundstücksweise Festsetzung von aus der prägenden Bestandsbebauung der südlichen Preysingstraße abgeleiteten Baugrenzen zur Lage der Hauptbaukörper).

 

Ferner sollen gestalterische Festsetzungen u.a. zur Gestaltung des Dachs (Satteldach, Dachneigung) in den Bebauungsplan aufgenommen werden, die aus der prägenden Bestandsbebauung der Preysingstraße abzuleiten sind.

 

Der weiteren konkreten Ausgestaltung der planerischen Zielsetzungen nach Ziffer 1) für die Grundstücke Fl.Nrn. Fl.Nrn. 70, 71 und 73/2 (Preysingstraße 41-43) wird die städtebauliche Stellungnahme des Büros Hummel I Kraus vom 07.07.2021 zugrunde gelegt.

 

Die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 153 für das Gebiet „Preysingstraße-Süd“ in Wolnzach im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a Baugesetzbuch (BauGB) wird hiermit nach § 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB bekannt gemacht.

 

Sobald die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung aufgezeigt werden können, wird der Markt Wolnzach die Ziele und Zwecke der Planung öffentlich darlegen und Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung geben. Nach Erstellung des Entwurfes des Bebauungsplanes Nr. 153 für das Gebiet „Preysingstraße-Süd“ in Wolnzach mit Begründung erfolgt die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB. Hierauf wird durch Bekanntmachung hingewiesen.

 

Wolnzach, 21.07.2021

 

Jens Machold

1.Bürgermeister