Pädagogische Grundlagen

Leitbild 

Als oberstes Prinzip unserer Arbeit sehen wir einen respektvollen und demokratischen Umgang mit den Kindern, im Team und mit den Eltern. Ferner ist uns eine gute Zusammenarbeit mit dem Träger wichtig. Wir verstehen uns als anerkannter Teil der Gemeinde Wolnzach. 

Der Schutzauftrag nach § 8a SGB VIII wird wahrgenommen.

 

Das Bild vom Kind 

Kinder gestalten ihre Bildung und Entwicklung aktiv mit. Das Kind bildet sich selbst, wir sind die Unterstützer und Entwicklungsbereiter. Kindliche Entwicklung ist ein komplexes, individuell verlaufendes Geschehen. Kinder lernen von sich aus und man kann sie nicht aufhalten. Was Kinder interessiert erfahren wir aus Gesprächen und Beobachtungen und wir bieten ihnen Lernangebote und die Möglichkeit, sich selbst zu entfalten. Kinder haben Rechte und Pflichten.

Wir sehen die ersten 6 Jahre als die lernintensivsten und entwicklungsreichsten Jahre. Um dem gerecht zu werden arbeiten wir nach Bedarf situationsorientiert (d. h. am Interesse des Kindes orientiert) oder anhand von uns erstellten, thematischen Rahmenpläne.

drucken nach oben