Liebe LAUF10-Fans,

 

10 Wochen trainieren Sie und geben alles, um beim LAUF10!-Abschlusslauf am 17. Juli 2020 erfolgreich durch das Ziel zu kommen.

Auch wir bereiten uns mit über 500 zum großen Teil ehrenamtlichen Helfern für Sie vor und hoffen ein würdiger Gastgeber zu sein.

 

Die Einheimischen, die Vereine, Institutionen, Firmen, Familien und Privatpersonen ziehen an einem Strang, um gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen.

Dieser Zusammenhalt ist es, der das Leben bereichert und so wünschen wir Ihnen viel Erfolg und vor allem viel Vergnügen beim Laufen in der Gemeinschaft.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und auf Ihren Besuch! Viel Erfolg!

 

Ihr

Jens Machold

 

 

  

Hier erhalten Sie Infos direkt vom Bayerischen Rundfunk.

 

 

 Wir bedanken uns bereits jetzt bei allen Beteiligten, Helfern und Anwohnern, die zum Erfolg dieser Veranstaltungsreihe beitragen.

 

 

 

Korrekturmeldung der Bankverbindung für Lauf10! - Einzelanmeldung

Dieses Kontaktformular dient dazu, eine falsch angegebene Bankverbindung eines bereits gemeldeten Einzelläufers auf sicherem Wege mittels HTTPS-Verschlüsselung an die Marktserviceleitung des Marktes Wolnzach zu übermitteln und damit zu vermeiden, den Betrag am Lauftag in bar als Voraussetzung für die Herausgabe der Läufernummer direkt zu zahlen.

 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Bitte geben Sie die Prüfzahl in das nebenstehende Feld ein:

Captcha-Bild

* Hier können Sie unsere Datenschutzrichtlinien nachlesen.

 

Wichtige Informationen zum E-Mail-Verkehr

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen – wie viele E-Mail-Anbieter – Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

drucken nach oben