Träger

Katholische Kirchenstiftung St. Andreas, Angerstraße 3, 85283 Oberlauterbach

 

„Lasst die Kinder zu mir kommen“, mit diesem biblischen Wort schreibe ich den Eltern und allen Interessierten ein herzliches Grüß Gott. Jesus, der Sohn Gottes, der selbst in einer Familie groß geworden ist, hat dieses vorangestellte Wort gesprochen. So wie es Jesus um die Kinder gegangen ist, um ihr Wohl und um ihr Heil, so geht es der Kirche seit ihrer Gründung um die Kinder. Der kirchliche Kindergarten St. Andreas sieht sich ebenfalls in dieser Linie. So wird in der Konzeption deutlich, dass es in unserem Kindergarten um die Pflege und Feier des christlichen Glaubens geht. Die Gestaltung des Kirchenjahres mit den  Kindern und mit den Eltern ist uns wichtig. Die Kinder sollen den Glauben durch das Vorleben und durch das eigene Praktizieren als echte Hilfe und Verschönerung des Lebens erfahren. So bemühen sich die Mitarbeiterinnen im Kindergarten und die Gläubigen in der Pfarrei sowohl um die Kinder als auch um die Eltern. „Lasst die Kinder zu mir kommen“, diese Aufforderung Jesu verstehen wir als Einladung an die Kinder und die Eltern in unseren kirchlichen Kindergarten und als Aufgabe für den Träger und seine Mitarbeiterinnen.

 

Für die Kirchenverwaltung Oberlauterbach

 

Thomas Schießl, Pfarradministrator

drucken nach oben