Lauf-App der "Abendschau"

Digitaler Trainingshelfer: Die "LAUF10!"-App der "Abendschau"

Von Null auf zehn Kilometer: „LAUF10!“, das Erfolgsprojekt der „Abendschau“ im BR Fernsehen, macht Sportmuffel binnen zehn Wochen fit für einen Zehnkilometerlauf. Nutzen Sie die App, die Freizeitläufern hilft, ihre persönlichen Ziele zu erreichen. Die „LAUF10!“-App ist kostenfrei für iOS- und Android-Geräte erhältlich und bietet Trainingspläne, Leistungsdaten-Kontrolle, Motivationstipps, gesunde Rezepte und mehr.

Lauf10-App

Das Laufprojekt „LAUF10!“ veranstaltet die „Abendschau“ des Bayerischen Rundfunks seit 2008 gemeinsam mit dem Bayerischen Leichtathletik-Verband und der TU München. Innerhalb von zehn Wochen kann sich jeder, ob Anfänger oder Wiedereinsteiger, für einen Zehnkilometerlauf in Form bringen – sei es durch individuelles Training oder in einer von über 220 „LAUF10!“-Gruppen in ganz Bayern. Die Aktion endet mit einem Abschlusslauf durch die Hopfengärten rund um den Markt Wolnzach in der Hallertau als Finale.

 

Zur Unterstützung hat die BR-Abteilung Softwareentwicklung und Plattform eine technologisch hochwertig App entwickelt, die Lauffreunde begleitend oder auch ganz unabhängig von der Aktion „LAUF10!“ zum Training nutzen können. Neben Streckendistanzen, die per GPS aufgezeichnet werden, kann jeder Nutzer seine Leistung messen und den Verlauf kontrollieren. Zudem bietet die App detaillierte Extra-Übungen sowie gesunde Rezepte zum Nachkochen. Die „LAUF10!“-App ist kostenfrei für iOS- und Android-Smartphones verfügbar.

 

Weitere Informationen zur Aktion „LAUF10!“ unter http://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/abendschau/lauf10/

drucken nach oben