Hallertauer Hopfenköniginnen ab 1953 und aktuelles Hallertauer Dreigestirn

Logo Hallertauer Hopfenkönigin

Die Hallertauer Hopfenkönigin ist die Repräsentantin des grünen Goldes der Hallertau.

 

Zur Wahl des Hallertauer Dreigestirns (Hopfenkönigin, Vize-Königin und Prinzessin) dürfen nur volljährige Töchter einer aktiven Pflanzerfamilie der Hallertauer Siegelgemeinden antreten.

 

Die erste Hopfenkönigin wurde 1952 im Pfaffenhofener Volksfest gekrönt. Seit 1953 wird die Hallertauer Hopfenkönigin im Wolnzacher Volksfest gewählt.

 

Unter Downloads finden Sie die Namen der Hopfenköniginnen seit 1953.
Das aktuelle Hallertauer Dreigestirn finden Sie unter Weiterführende Links.

drucken nach oben